Transalp Vaudoise 2018


Die Transalp Vaudoise ist ein internationales Schlittenhunderennen für reinrassige Nordische Hunde, welches in den Westschweizer Alpen stattfindet. Es ist einzigartig in seiner Art und das längste und anspruchsvollste Schlittenhunderennen der Schweiz. Das Rennen zeichnet sich durch seine technischen Schwierigkeiten, den Steigungen über 3000 Höhenmeter, sowie der Länge von 100 km aus und bietet den Schlittenhundeführern und den Schlittenhunden eine echte Herausforderung. Die Strecke wechselt sich ab von bequemer Loipe über Skipisten hoch und runter, bis zu Schneeschuhpfaden. Die Beliebtheit des Rennens steigt von Jahr zu Jahr und findet auch in unseren Nachbarländern immer mehr Beachtung. Ziel ist mit diesem Event eine weitere Schneesportart bekannt zu machen und den Leuten das Thema Schlittenhunde und die Leistung der Tiere näher zu bringen.


 

PROGRAMM 2018 (PROVISORISCH)

 

 

Mittwoch 07.:       Mögliche Ankunft nur ab 16 :00 Uhr

Donnerstag 08.: Ankunft der Mushers in Gryon (Frience)

Von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr veterinäre und materielle Kontrolle

                            am stake-out

 15:00 Uhr           Mushermeeting und Ausgabe der Startnummern

 19:00 Uhr          1. Durchgang Nachtetapen 25 Km Start ab Frience mit

                           Biwak in les Frasses (inkl. Kleine Imbiss)

 

 Freitag 09.:       2. Durchgang

 09:00 Uhr          Start ab Biwak, Streckenlänge 25 Km

 19:00 Uhr:         Abendessen mit Animation im (Ecurie)

                         

Samstag 10.  

                         3. Durchgang und 1.Lauf Rennen von  Gryon

08:00 Uhr:        Mushermeeting

 Ab 10:00 Uhr:  Start und Ziel in Frience (25Km)

                         Rennen Gryon Start und Ziel in Frience

                         Streckenlänge 25Km

19:00 Uhr:       Musheressen in Frience (auf Anmeldung)

 

Sonntag 11: 

                    4. Lauf Transalp und 2. Lauf  Gryon

 Ab 8:00 Uhr:    Start und Ziel in Frience  (25km)

                         Rennen Gryon Start und Ziel in Frience (25Km)

                              

 13:00 Uhr:        Abschlusszeremonie und Preisübergabe in Frience

 

Strecke Gryon